individuelle Bewirtschaftung von Eigentum

Wir bieten Ihnen Dienstleistungen zu immobilem und mobilem Vermögen. Dabei steht für uns immer die nachhaltige Bewirtschaftung von Eigentum im Vordergrund, unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse unserer Auftraggeber sowie des aktuellen wirtschaftlichen und rechtlichen Umfelds.
icon1

Stockwerkeigentum

Wohnen im Stockwerkeigentum erfreut sich einer konstant steigenden Beliebtheit. Die Verwaltung und Bewirtschaftung von Stockwerkeigentum ist eine anspruchsvolle Aufgabe, wenn nicht sogar die anspruchsvollste Aufgabe im Verwaltungsbereich. Es gilt dabei, die unterschiedlichen Interessen, Ansichten und persönlichen Standpunkte mehrerer Eigentümer zu zweckmässigen, gemeinschaftlich getragenen und werthaltenden sowie wertsteigernden Lösungen, zu vereinen. Weitere Informationen...

Buchhaltung und Finanzen

Inkasso der Akontobeiträge für gemeinschaftliche Kosten, Kontrolle und Bezahlung der Rechnungen, Gehaltsaltsabrechnung des Hauswartes inkl. Abrechnung der Sozialabgaben, Führen der Liegenschaftsbuchhaltung, Erstellen der jährlichen Verwaltungsabrechnungen auf Ende der Abrechnungsperioden, Führen der Betriebskostenbuchhaltung und Erstellen der Abrechnungen, Verwaltung des Fondsvermögens und Erstellen der jährlichen Ausweise für die Rückforderung der Verrechnungssteuer, Einleitung allfälliger rechtlicher Schritte bei Nichteingang von Beitragszahlungen... Alles über Buchaltung und Finanzen

Technische Verwaltung

Erstellen und Überwachen der Hausordnung, der Waschküchenordnung und des Waschplanes Abschluss, Erneuerung und Kündigung von Hauswartverträgen, Anstellung und Einführung des Hauswartes anhand des Pflichtenheftes in den Aufgabenbereich und regelmässige Kontrolle der Hauswartarbeiten, Sicherstellung der Überwachung der Funktionstüchtigkeit der Aufzüge, Heizung, Klimatisierung, Waschküche, Rekrutieren/Engagieren und Führen von Hauswarten und Hauswartunternehmen
und noch vieles mehr...

Baumanagement

Umbau- und Renovationsarbeiten sind eine grosse Herausforderung und bergen oft unliebsame Überraschungen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Zusammen mit bewährten Partnerfirmen bieten wir Ihnen alle Bereiche für einen Umbau oder eine Renovation Ihrer Liegenschaft an. Möchten Sie Ihre Immobilie anders nutzen? Wir haben die Ideen und das Wissen, mit welcher Art von marktgerechter Neunutzung Sie eine langfristig optimale Rendite erzielen. Gerne analysieren wir Ihre Liegenschaft und schlagen Ihnen Erneuerungsmassnahmen vor, welche wir unter Einhaltung von Preis, Termin und Qualität durchführen.
Mehr zu Baumanagement

Immobilienhandel und Erstvermietung

Sie möchten Ihre Eigentumswohnung, Bauland oder Mehrfamilienhaus verkaufen? Gemeinsam mit Ihnen finden wir den richtigen Weg, Ihre Ziele zu verwirklichen.Nach einer ersten Beratung stellen wir für Sie die Verkaufsunterlagen zusammen und beraten Sie bei der Festlegung des Preises.

Eine Erstvermietung ist anspruchsvoll. Der Wert und das Risiko Ihrer Immobilienanlage werden durch die Erstvermietung von Liegenschaften beeinflusst. Die seriöse Abwicklung einer Erstvermietung bietet Ihnen die notwendige Basis für langfristige und nachhaltige Mietverhältnisse.
Wir unterstützen Sie!

Steuern und Rechtsfragen

Bei der Begründung von Stockwerkeigentum erarbeiten wir ein Begründungskonzept. Fragen über die Parzellierung und Eintragung allfälliger Miteigentumsrechte oder Dienstbarkeiten können dann von grosser Wichtigkeit sein. Weiter werden Sondernutzungsrechte festgelegt, Wertquoten berechnet und ein Abrechnungskonzept mit Einbezug der verschiedenen Verteilschlüssel festgelegt. Die Prüfung der Begründungspläne und die Ausarbeitung der Begründungserklärung gehören ebenso dazu wie eine praxisnahe Ausgestaltung ders Verwaltungsreglements.
Mehr zur Steuer- und Rechtsfragen

Mediation

Mediation ist eine moderne und zusehends an Bedeutung gewinnende Methode der aussergerichtlichen Konfliktbewältigung. Unter Leitung eines neutralen Dritten, des Mediators, versuchen die Streitparteien eigenständig und selbstverantwortlich eine Lösung für ihren Konflikt zu finden. Der Mediator ist nicht Richter, sondern Mittler, der die Parteien durch das Verfahren führt. Unterschied zu gerichtlichen oder schiedsgerichtlichen Verfahren ist, dass nicht ein Dritter entscheidet, sondern die Parteien eigenverantwortlich eine interessengerechte und zukunftsorientierte Lösung suchen. Sie entscheiden über Fortführung und Ausgang des Verfahrens.
Mehr über Mediation erfahren

Formulare

Kontakt

* notwendige Angaben
Login